Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Görwihl/Oberwihl. Zusammenstoß mit Gegenverkehr, zwei Personen leicht verletzt

Freiburg (ots) - Heute Morgen kam es gegen 07.35 Uhr auf der L 151 zwischen Oberwihl und Hottingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Kurz vor dem Süßhof geriet eine 28 Jahre alte Frau mit ihrem VW bei glatter Straße auf die linke Seite und stieß mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Im Audi wurde der 19 Jahre alte Beifahrer leicht verletzt. Die beiden Verletzten kamen mit dem Rettungsdienst ins Spital nach Bad Säckingen. Die beiden Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: