POL-FR: Emmendingen: Abschlussmeldung zu - Mann klettert auf Baukran

Freiburg (ots) - Um 13:40 Uhr konnte der 36jährige Syrer durch Beamte fixiert und hierdurch von einem möglichen Sprung abgehalten werden. Der Mann wird nun medizinisch untersucht und in der Folge in einer psychiatrischen Unterkunft untergebracht werden.

lr

   - 1. Folgemeldung - 

Nach wie vor befindet sich der Mann auf dem Baukran, obwohl durch intensive Gespräche versucht worden war ihn zum Runterkommen zu bewegen. Wie die Ermittlungen zwischenzeitlich ergaben handelt es sich um einen 36jährigen Mann, dessen Beziehungsprobleme ihn nach jetzigem Kenntnisstand zu diesem Verhalten veranlassten.

lr

   - Erstmeldung - 

Um 09:36 Uhr wurde der Polizei am heutigen Dienstag, 09.02.2016, mitgeteilt, dass ein Mann im Bereich der Freiburger Straße einen Baukran herauf geklettert sei.Die bisherige Ermittlungen ergaben, dass wohl familiäre Probleme Ursache des jetzigen Verhaltens seien.

Die Polizei ist mit entsprechendem Kräfteeinsatz vor Ort und versucht den Mann zum Herunterkommen zu bewegen. Zur Vermeidung von Schaulustigen ist der Bereich entsprechend abgesperrt.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: