Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zwei Einbrüche in Wohnhäuser in Rheinfelden

Rheinfelden (ots) - Am Samstag, 30.01.2016, wurde in dem Zeitraum zwischen 17 und 21.30 Uhr in zwei Reihenhäuser in der Grienäckerstraße in Karsau eingebrochen.

Die Täter hebelten in beiden Fällen die Terrassentüre auf und gelangten so in das Gebäude. Beide Häuser wurden durchwühlt und diverse Wertgegenstände entwendet. Der Wert des Diebesgutes liegt bei mehreren hundert Euro. Ferner entstanden nicht unerhebliche Sachschäden.

Personen, die in dieser Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden, Tel.: 07623 7404-0, in Verbindung zu setzen. /RF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: