POL-FR: Lörrach Stadt - Einbruch in Döner-Imbiss - Täter auf der Flucht festgenommen

Freiburg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.35 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner der Grabenstraße in Lörrach, wie eine männliche Person in den benachbarten Döner-Imbiss einbrach. Unmittelbar nachdem die Polizei verständigt wurde, flüchtete der Einbrecher zu Fuß mit seiner Beute im Arm in Richtung der Fußgängerzone. Mit mehreren Streifenfahrzeugen wurde eine sofortige Fahndung eingeleitet, in deren Verlauf der Flüchtige kurze Zeit später in der Nähe des Marktplatzes festgenommen werden konnte. Den Inhalt eines aufgebrochenen Spieleautomaten hatte er zu diesem Zeitpunkt noch bei sich. Der 33jährige Mann war alkoholisiert und verweigerte nach seiner Festnahme jegliche Kooperation. Erst anhand seiner Fingerabdrücke konnte die Identität des Täters letztlich festgestellt werden. Nun muss er sich für seine Tat vor Gericht verantworten.

FLZ/DE/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: