POL-FR: Bad Säckingen. Fahrgast belästigt Jugendliche

Freiburg (ots) - Am Mittwoch wurde der Polizei kurz nach 13 Uhr gemeldet, sich vor dem Bahnhof mehrere Personen schlagen würden. Dort waren ein 22 und ein 26 Jahre alter Mann aneinandergeraten, weil der Ältere im Bus vor der 17 Jahre alten Freundin des jüngeren Mannes die Hose heruntergelassen und sie belästigt haben soll. Bei der Auseinandersetzung wurden die beiden Männer leicht verletzt. Die Polizei nahm den Verdächtigen vorläufig fest. Gegen ihn wird wegen exhibitionistischer Handlungen ermittelt. In seiner Vernehmung, zu der aufgrund von Sprachproblemen ein Dolmetscher hinzugezogen wurde, bestritt er den Tatvorwurf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: