POL-FR: Murg, Lkr. Waldshut - Autofahrt endet auf der Kirchentreppe

Freiburg (ots) - Wie aus einem James-Bond-Film dürfte für Außenstehende die Szene gewirkt haben, welche sich am Samstagabend in Murg bei der katholischen Kirche abspielte. Eine 45-jährige Frau wollte aus dem Wohngebiet Kellerhof in die Kirchstraße fahren. Ortskundige wissen, dass man hierbei einfach dem Straßenverlauf links an der Kirche vorbei folgen sollte.

Die Fahrerin des Alfa-Romeo fuhr jedoch rechts an Kirche vorbei. Doch da befindet sich nicht die erhoffte Zufahrt, sondern die steile Kirchentreppe. Ob es nun die später festgestellte deutliche Alkoholisierung der Fahrerin war oder das unerschütterliche Vertrauen in die Federung ihres italienischen Fahrzeugs, sei dahingestellt; die Fahrerin entschloss sich jedoch verheerenderweise zur Fahrt bergab und blieb dann am Ende der Treppe hängen.

Verletzt wurde sie hierbei nicht, allerdings wird die Fahrzeugführerin aufgrund der festgestellten Alkoholbeeinflussung ihren Führerschein abgeben müssen.

RBS/SK - FLZ/MK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: