Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen. Einbruch in Tierarztpraxis - Bad Säckingen. Unfall im Parkhaus

Freiburg (ots) - Bad Säckingen. Einbruch in Tierarztpraxis

In der Nacht zum Dienstag wurde im Hebelweg in eine Tierarztpraxis eingebrochen. Der Täter schob mehrere Rollläden nach oben und versuchte, die Fenster aufzuhebeln. Nach mehreren Versuchen gelangte er schließlich in die Praxisräume und suchte dort nach Bargeld. Der Einbrecher fand hierbei eine Kasse und entwendete das dort aufbewahrte Bargeld und deutscher und Schweizer Währung. Vor dem Haus wurde auf nicht bekannte Weise ein VW Golf geöffnet, auch hier wurde das gesamte Auto nach Bargeld durchsucht, allerdings befand sich weder Geld noch Wertsachen im Auto.

Bad Säckingen. Unfall im Parkhaus

Bei einem Unfall im Parkhaus Lohgerbe wurde am Dienstagmittag ein Autofahrer leicht verletzt. Gegen 11.50 Uhr wollte eine 75 Jahre alte Frau mit ihrem Ford Focus in eine Parklücke fahren. Hierbei streifte sie den rechts neben der Parklücke stehenden VW Sharan, hierbei wurde die geöffnete Schiebetüre zugestoßen und verletzte der in der Türöffnung stehenden 38 Jahre alten Autofahrer leicht am Bein und der Schulter. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro.

Wehr. Radfahrerin kollidiert mit Pkw

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 16.40 Uhr wurde eine 67 Jahre alte Fahrradfahrerin leicht verletzt. Sie fuhr in der Straße In den Höfen und kam in einem Bereich, in dem Autos am rechten Fahrbahnrand parkten, zu weit nach links. Sie stieß mit einem entgegenkommenden VW Up zusammen und stürzte. Beim Sturz zog sich die Frau, die keinen Helm trug, leichte Verletzungen zu. Sie wurde vom DRK ins Krankenhaus Bad Säckingen gebracht. Am VW entstand ein Schaden von einigen hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: