Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Nach Parkplatzrempler abgehauen

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Rheinfelden-Karsau

Am Samstagmittag, 06.06.2015 kam es zwischen 12:30 und 13:00 Uhr zu einem Parkplatzrempler in der Müßmattstraße in Rheinfelden. Ein Zeuge konnte beobachten, wie eine ältere Frau beim Ausparken gegen das vor ihr stehende Auto, einen silberfarbenen VW Golf fuhr, ausstieg und sich das Kennzeichen notierte. Die Unfallverursacherin entfernte sich dann von der Unfallstelle ohne einen Hinweis am Fahrzeug zu hinterlassen oder die Polizei einzuschalten. Nach ersten Einschätzungen der Polizei entstand an dem VW ein Sachschaden in Höhe von 1000 EUR. Die Fahrzeugführerin erwartet eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 07623-7404-0 zu melden.

FLZ/Fi MH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: