Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen. Holzstapelbrand - Bad Säckingen. Alkohol am Steuer - Bad Säckingen. Betrunkener Autofahrer

Freiburg (ots) - Bad Säckingen. Holzstapelbrand

In der Nacht zum Mittwoch brannte im Hüssyweg ein Holzstapel in einem offenen Holzschopf. Anwohner bemerkten gegen 00.30 Uhr das Feuer und löschten es mit einem Handfeuerlöscher, bevor der ganze, ca. 10 Ster umfassende Holzvorrat abbrannte. Der Holzschopf wurde im Deckenbereich angesengt. Da andere Ursachen nicht erkennbar waren, geht die Polizei von vorsätzlicher oder fahrlässiger Brandstiftung aus. Durch das Feuer dürfte ein Schaden von ca. 350 Euro entstanden sein.

Bad Säckingen. Alkohol am Steuer

Die Polizei hielt am Donnerstag gegen 01.30 Uhr in der Friedrichstraße einen BMW zu einer Verkehrskontrolle an. Bei dem Fahrer wurde Atemalkohol festgestellt, das für Beweiszwecke zugelassen Testgerät zeigte einen Wert von 0,56 Promille an.

Bad Säckingen. Betrunkener Autofahrer

Auffallend viel Platz brauchte am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer beim Abbiegen von der Schaffhauser Straße in die Heinrich-Hübsch-Straße. Dies fiel einem Zeugen auf, der gegen 13.35 Uhr beobachten konnte, dass der 64 Jahre alte Mann mit seinem Fiat Punto so weit ausholte, dass er ein am linken Straßenrand stehendes Verkehrszeichen streifte. Er hielt das Auto an und verständigte das Polizeirevier. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde Atemalkohol festgestellt, ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins wurden richterlich angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: