Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Wohnungseinbruch zur Nachtzeit - Täter wird gestört

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am frühen Morgen des 03.06.2015, gegen 04.00 Uhr, brach ein unbekannter Mann in eine Wohnung in der Markgrafenstraße ein. Durch die dabei verursachten Geräusche wurden zwei Familienmitglieder aufmerksam. Als der Täter dies bemerkte, flüchtete er aus der Wohnung.

Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 25 Jahre alt, südländischer Typ mit dunklem Teint, schlanke Gestalt, breites Gesicht mit unreiner Haut und vollen Augenbrauen. Der Mann trug zur Tatzeit ein rotes Kapuzenshirt und Bluejeans.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die eine solche Person gesehen oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, und bittet um Mitteilungen unter 07641/582-100 oder 07641/5820.

mh / wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: