Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Ladendieb geflüchtet

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Ladendieb geflüchtet

Am Mittwochmorgen, kurz vor 10 Uhr, meldete der Ladendetektiv eines Baumarkts in der Schildgasse einen flüchtigen Ladendieb. Der unbekannte Täter sei beim Entwenden der Ware von ihm gestört worden, worauf dieser über einen Seiteneingang flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach ihm verlief ergebnislos. Über das Diebesgut ist nichts bekannt. Der Täter war etwa 23-25 Jahre alt, hatte eine dunkle Hautfarbe, kurze schwarze Haare, trug eine graue Jacke und ein hellgrünes T-Shirt mit Aufdruck. Er trug eine Brille. Das Polizeirevier Rheinfelden ermittelt und bittet um Hinweise (07623/74040).

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: