Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Waldshut-Tiengen/Oberalpfen. Zusammenstoß von Kleinkraftrad und Pkw - Küssaberg-Reckingen. Betrunkener Autofahrer

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/Oberalpfen. Zusammenstoß von Kleinkraftrad und Pkw

Beim Zusammenstoß eines Audis und eines Kleinkraftrads auf der B 500 wurde am Dienstag kurz nach Mitternacht ein 25 Jahre alter Mann leicht verletzt. Eine 22 Jahre alte Frau kam mit ihrem Audi von Oberalpfen und bog auf die B 500 in Richtung Höchenschwand ein. Hier stieß sie mit dem vorfahrtsberechtigten Kleinkraftrad zusammen, dessen Fahrer stürzte auf die Straße und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst ins Waldshuter Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen dürfte im Bereich von 1500 Euro liegen.

Küssaberg-Reckingen. Betrunkener Autofahrer

Die Polizei zog am Montag gegen 23.20 Uhr einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. Der 43 Jahre alte Mann war mit seinem Opel zu einer Verkehrskontrolle angehalten worden. Bei ihm wurde Atemalkohol festgestellt, das Messgerät zeigte einen Wert von über 1,2 Promille an. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: