Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach - Zell im Wiesental/Silbersau ***schwerer Verkehrsunfall auf der B 317. Bundesstraße derzeit voll gesperrt - ZWEITMELDUNG***

Freiburg (ots) - Wie in unserer ERSTMELDUNG von 18.35 Uhr veröffentlicht wurde, kam es auf der B 317 zu einem schweren Verkehrsunfall - siehe ERSTMELDUNG. Nach derzeitigem Sachstand waren insgesamt fünf Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Bei dem Unfall wurden zwei Personen getötet, zwei weitere schwerstverletzt und eine Person leichtverletzt. Die Bundesstraße bleibt derzeit weiterhin voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Derzeit läuft die Unfallaufnahme durch die zuständige Verkehrspolizei.

FLZ/JL

28.05.2015, 18:35 Uhr

Freiburg - Am frühen Donnerstagabend, gegen 17.30 Uhr, wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich der B 317 / Höhe Silbersau gemeldet. Derzeit ist die B 317 voll gesperrt. Nach ersten vorläufigen Erkenntnissen wurden bei dem Verkehrsunfall, welcher sich im Begegnungsverkehr ereignete, zwei Menschen getötet.

FLZ/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: