Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Autoknacker und Einbrecher auf frischer Tat festgenommen - umfangreiches Beweismaterial sichergestellt

Freiburg (ots) - Lörrach: Autoknacker und Einbrecher auf frischer Tat festgenommen - umfangreiches Beweismaterial sichergestellt

Am vergangenen Wochenende nahm die Polizei zwei Autoknacker und Einbrecher auf frischer Tat fest. Wesentlich zur Festnahme trugen zwei aufmerksame Mitbürgerinnen bei. Sie beobachteten am Sonntag, kurz nach 3.15 Uhr, zwei Personen, die an geparkten Autos herummachten und informierten die Polizei. Die rückte mit mehreren Streifen samt Diensthund an und suchte die Straßen ab. Hierbei wurden unter geparkten Autos verschiedene Gegenstände gefunden und sichergestellt. Des Weiteren stellten die Beamten drei aufgebrochene Autos und drei ebenfalls aufgebrochene Garagen fest. In der näheren Umgebung der Tatorte sichteten die Streifen zwei Männer, auf die die Beschreibung der Zeugen zutraf. Die Männer wurden angehalten und kontrolliert. Hierbei ergab sich ein Tatverdacht, worauf beide vorläufig festgenommen wurden. Anschließend wurden die Zimmer der Festgenommenen durchsucht und umfangreiches Beweismittel sichergestellt. Es wird vermutet, dass des sich bei den Beschuldigten - zwei Nordafrikaner im Alter von 22 und 21 Jahren - um Gewohnheitsstraftäter handelt. Die Ermittlungen gegen das Duo dauern an.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: