Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Brühl: Verkehrsunfall auf der B294

Freiburg (ots) - Zwischen Gundelfingen und der Anschlussstelle Freiburg-Nord kam es aus bislang ungeklärter Ursache gegen 16:45 Uhr zu folgendem Verkehrsunfall.

Nach bisherigem Sachsstand geriet der 32jähriger Fahrer eines VW Beetle von der Autobahn kommend in Richtung Gundelfingen fahrend in den Gegenverkehr und streifte hier zunächst ein entgegen kommendes Auto. Mit dem dahinter fahrenden Auto kollidierte er frontal.

Im Auto des mutmaßlichen Unfallverursachers wurden er sowie zwei Beifahrer mittelschwer verletzt. Im gestreiften Fahrzeug befanden sich ebenfalls zwei Personen, welche glücklicherweise nur leicht verletzt wurden.

Der Fahrer des dritten Autos wurde ebenfalls mittelschwer verletzt. Bei keinem der Beteiligten besteht jedoch Lebensgefahr.

Die B294 ist bislang vollgesperrt. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: