Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Badenweiler: Überfall auf Gastwirt- Zwei Tatverdächtige ermittelt und festgenommen

Freiburg (ots) - In der Nacht von Donnerstag, 19.03.2015, auf Freitag, 20.03.2015, wurde ein 58-jähriger Gastwirt in seiner Gaststätte in Badenweiler von zwei Männern überfallen (siehe unten angefügte Pressemeldung vom 20.03.2015)

Die polizeilichen Ermittlungen führten zwischenzeitlich zur Festnahme eines 42-jährigen Mannes aus dem Markgräflerland und eines 33-jährigen aus der Ortenau. Beide sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Haftbefehl wurde erlassen.

ms/ dk

Pressemeldung vom 20.03.2015

POL-FR: Badenweiler - Überfall auf Gastwirt

Freiburg - Badenweiler - In der Nacht von Donnerstag, 19.03.2015, auf Freitag, 20.03.2015, wurde ein 58-jähriger Gastwirt in seiner Gaststätte in Badenweiler von zwei noch unbekannten Männern überfallen. Die Täter, von denen einer maskiert war, entwendeten eine dreistellige Summe Bargeld, u. a. aus Spielautomaten, die hierdurch beschädigt wurden, ein Mobiltelefon und einen Schlüsselbund.

Die beiden Männer haben den Wirt, als er die Gaststätte verlassen wollte, in diese zurückgedrängt, ihn mit einem Messer bedroht und mit einem Stromkabel gefesselt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1: Ca. 30-35 Jahre alt, lt. Geschädigten vmtl. Türke/Albaner, ca. 170 cm groß, schwarze, nackenlange Haare. Jeanshose. Dieser Täter war unmaskiert.

Täter 2: Ca. 180 groß, schlank, eventuell mit Blue-Jeans und schwarzer Jacke bekleidet. Maskiert mit dunkler Strickmütze/Sturmhaube mit Sehschlitzen.

Die Kriminalpolizei Freiburg nimmt sachdienliche Hinweise rund um die Uhr unter der Durchwahl 0761 882 5777 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: