Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Verdächtiges Ansprechen von Kindern - Fall geklärt, Umstände harmlos

Freiburg (ots) - Grenzach-Wyhlen: Verdächtiges Ansprechen von Kindern - Fall geklärt, Umstände harmlos

Wie bereits berichtet, wurde am 17.05.2015 ein kleines Mädchen von einem unbekannten Mann angesprochen und angeblich zum Mitkommen aufgefordert. Die Polizei nahm umgehend Ermittlungen auf und konnte den Fall heute klären. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelte es sich um eine Verwechslung. Der offenbar ziemlich angetrunkene Mann suchte nach der Tochter eines Bekannten und sprach schlichtweg das falsche Kind an, weil er es für das gesuchte Mädchen hielt.

de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: