Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Freundlicher Fahrraddieb

Freiburg (ots) - Die Polizei Müllheim bittet nach professionellen Fahrraddiebstählen um Mithilfe. In der vergangenen Woche wurden im Bereich Hebelstraße und Auggener Weg in Müllheim Fahrräder aus Tiefgaragen entwendet. Zeugen fiel in diesem Zusammenhang ein weißer Kastenwagen ohne Aufschrift auf. Der Fahrer des weißen Transporters ging im Auggener Weg zu Fuß hinter einem einfahrenden Auto in die Tiefgarage und betätigte dort den Notknopf. Kurze Zeit später fuhr er mit seinem Kastenwagen in die Tiefgarage und lud dort mehrere Fahrräder ein. Selbiges passierte offensichtlich in der Hebelstraße. Dort wurden ebenfalls aus der Tiefgarage zwei hochwertige Kinderfahrräder entwendet. Den Zeugen im Auggener Weg ist aufgefallen, dass es sich bei dem Fahrer des weißen Transporters augenscheinlich um einen jüngeren Mann handelte mit blonden, kurzen Haaren. Beim Verlassen der Tiefgarage winkte der mutmaßliche Fahrraddieb noch freundlich. Wer in diesem Zusammenhang Hinweise auf fremde Personen oder Transportfahrzeuge geben kann, welche sich unberechtigt in Tiefgaragen oder im Bereich von Fahrradabstellplätzen aufhalten, teilt dies bitte der Polizei Müllheim, unter Tel. 07631-17880, mit.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: