Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Taterfestnahme nach Diebstahl von Handy in Straßenbahn - Aufmerksamer Zeuge verfolgte den Täter und alarmierte zügig die Polizei

Freiburg (ots) - Freiburg, Straßenbahnhaltestelle Römerhof - Am Sonntag, 17.05.2015, gg. 1 Uhr 40, bemerkte ein Fahrgast der Linie 1 wie ein anderer Fahrgast beim Aussteigen aus der Straßenbahn einer jungen Frau ihr Handy Samsung Galaxy S3 vom Schoß nahm, wo diese es abgelegt hatte, und sich zügig entfernte. Der beherzte Fahrgast nahm unverzüglich die Verfolgung auf, verlor den Täter aber aus den Augen. Daraufhin begab er sich zurück zur Geschädigten und alarmierte die Polizei.

Die Polizeikräfte konnten den 14-jährigen Täter, für den eine gute Personenbeschriebung vorlag, kurz darauf im Rahmen der Fahndung feststellen. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde das entwendete Handy aufgefunden.

dk

Rückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: