Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Alte Frau in ihrer Wohnung überfallen - Polizei fasst flüchtigen Täter

Freiburg (ots) - Lörrach: Alte Frau in ihrer Wohnung überfallen - Polizei fasst flüchtigen Täter

Am Freitagvormittag gelang der Polizei die Festnahme eines flüchtigen Räubers. Der Mann hatte eine alte Frau in deren Wohnung überfallen und beraubt. Kurz nach 11 Uhr erschien der Mann nach Vorankündigung an der Wohnung der 88-Jährigen, um sich angeblich eine Wohngelegenheit anzuschauen. Dies war jedoch nur ein Vorwand, denn plötzlich griff der Mann die Seniorin an. Er besprühte sie mit Pfefferspray und forderte unter Gewaltanwendung Geld. Das eingeschüchterte Opfer gab dem Täter daraufhin 30 Euro, worauf dieser flüchtete. Eine Nachbarin alarmierte über Notruf die Polizei, die mit zahlreichen Streifen nach dem Täter fahndete. Kurz vor 13 Uhr sichtete eine Zivilstreife den Verdächtigen in der Hartmattenstraße und nahm ihn fest. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde ein Pfefferspray und weitere Beweismittel gefunden und sichergestellt. Der 63-jährige Mann ist geständig.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: