Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Haslach - Hausbesetzung und Räumung durch Polizei

Freiburg (ots) - Freiburg-Haslach - Am Donnerstag, 14.05.15, stellten Polizeibeamte im Rahmen der Streife um kurz vor 23 Uhr fest, dass sich in einem leer stehenden Haus in Freiburg-Haslach und im Hof des Hauses mehrere Personen aufhalten. Die Umstände (Plakate u. a. mit Parolen "Hausbesetzung", "Freiräume schaffen") sprachen deutlich dafür, dass es sich um eine Hausbesetzung handelte.

Das Haus befindet sich im Besitz einer Firma und wurde am Folgetag, gg. 10:00 Uhr, von Polizeikräften geräumt.

Die Personalien derjenigen Personen, die bei der Räumung angetroffen wurden, stehen fest.

Die Besetzer gelangen zur Anzeige wegen Hausfriedensbruch.Hausfriedensbruch ist eine Straftat nach dem Stafgesetzbuch (§ 123 StGB) mit einer Strafandrohung von bis zu einem Jahr Freitheitsstrafe oder Geldstrafe.

dk

Rückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: