Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Pkw auf Abwegen

POL-FR: Breisach - Pkw auf Abwegen
Breisach

Freiburg (ots) - AKTUALISIERTE MELDUNG

Breisach - Ein kurioser Vorfall ereignete sich am 12. Mai 2015, gegen 21:20 Uhr, am Münsterplatz in Breisach. Hier war eine Pkw-Fahrerin aus dem Nachbarland Frankreich mit ihrem Fahrzeug am Münsterberg unterwegs und verwechselte dummerweise einen Treppenabgang mit einer vermeintlich abschüssigen Straße. Das Fahrzeug konnte sie indes erst zum Stillstand bringen, als dieses bereits sechs Stufen abwärts gefahren war, wobei die Hinterachse des Pkws noch auf der obersten Stufe verharrte. Nach Verständigung eines Abschleppdienstes konnte sie durch diesen aus der misslichen Lage befreit und das Fahrzeug wieder nach oben, auf sicheres Terrain, befördert werden. Glück im Unglück war, dass der Pkw durch die Treppenfahrt und anschließende Bergung lediglich geringen Schaden erlitt. Bei der 56-Jährigen wurde auf eigenen Wunsch hin ein Atemalkoholtest durchgeführt, der ihre Nüchternheit bestätigte. Sie monierte allerdings, dass der Treppenabgang als solcher nicht gekennzeichnet war. Es liegt nun an der Stadt Breisach, ob sie es als erforderlich erachtet, durch das Anbringen einer Kennzeichnung die mögliche weitere missbräuchliche Benutzung der Treppe zu verhindern und orientierungsschwache Autofahrer vor sich selbst zu schützen.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Telefon: 07667 9117-111
E-Mail: winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: