Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Scheiben an Minibagger eingeschlagen

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Scheiben an Minibagger eingeschlagen

Zwischen Montagnachmittag, 16 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, schlugen Unbekannte an einem auf dem Verbindungsweg zwischen Kirchplatz und Müßmattstraße abgestellten Klein-/Minibagger nahezu sämtliche Scheiben ein. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Hinweise zur Sachbeschädigung erbittet das Polizeirevier Rheinfelden unter Tel.07623/74040.

jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: