Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Dachsberg-Wittenschwand: Zwei Verletzte bei Festschlägerei

Freiburg (ots) - Dachsberg-Wittenschwand: Zwei Verletzte bei Festschlägerei

Von einer Schlägerei überschattet war eine Veranstaltung am Wochenende in der Halle Wittenschwand. Zu vorgerückter Stunde am Sonntag kam es zwischen Besuchern zu einer tätlichen Auseinandersetzung. In diese griff ein Umstehender schlichtend ein und wurde dadurch selbst zum Opfer. Er erhielt Faustschläge ins Gesicht und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Der Schläger attackierte noch eine zweite Person und verletzte diese ebenfalls. Der Beschuldigte war beim Eintreffen mehrerer Polizeistreifen nicht mehr am Ort des Geschehens. Auf ihn gibt es aber einen konkreten Hinweis. Der Polizeiposten St. Blasien ermittelt wegen Körperverletzung.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: