Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und Fahrradfahrer

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und Fahrradfahrer

Am Freitagmorgen um 09:10 Uhr kam es in Haltingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Radfahrer von einem Sattelzug überfahren und schwer verletzt. Nach Sachlage hat der 62jährige LKW-Fahrer, der aus der Hegenheimer Straße in den Rebgartenweg einbiegen wollte, den aus Richtung Sportplatz kommen vorfahrtsberechtigten Radfahrer übersehen. Dieser geriet unter den LKW und wurde ersten Ermittlungen zufolge vom linken Vorderrad des LKW überrollt. Der 52jährige Mann trug schwere Verletzungen im Bereich des Beckens und der Beine davon und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem DRK ins Krankenhaus gebracht.

Jhg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 / 176-117
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: