Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Waldshut-Tiengen/Tiengen. Fahrt mit getuntem Roller - Jestetten. Zeugen für Unfall auf Parkplatz gesucht

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/Tiengen. Fahrt mit getuntem Roller

Weil ihr Mofaroller zu langsam war, ließ die 16 Jahre alte Besitzerin die elektronische Drosselung entfernen. Damit erreichte das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 40 bis 50 km/h. Mit dieser Geschwindigkeit wurde der Roller am Montagabend gegen 20.45 Uhr in der Industriestraße festgestellt. Die Besitzerin fuhr als Sozia mit, am Lenker befand sich die Freundin. Beide Mädchen werden wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Jestetten. Zeugen für Unfall auf Parkplatz gesucht

Am Montagabend kam es gegen 17.20 Uhr zu einem kleinen Unfall auf dem Edeka-Parkplatz in der Waldshuter Straße. Ein ausparkender Mercedes stieß mit einem VW Caddy zusammen. Während am Mercedes kein Schaden entstand, dürfte dieser beim VW bei geschätzten 500 Euro liegen. Da die beteiligten Fahrzeugführer zum Unfallhergang unterschiedliche Angaben machen, ist die Polizei zur Klärung der Schuldfrage auf Zeugen angewiesen. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Waldshut (Tel. 07751/8316-531) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: