Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Waldshut-Tiengen/Gurtweil. Autofahrer unter Drogen - Lauchringen. Trunkenheit im Verkehr. - Dogern. Betrunkener Autofahrer

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/Gurtweil. Autofahrer unter Drogen

Die Polizei kontrollierte am Donnerstag kurz nach 16 Uhr in der Rathausstraße einen in Richtung Waldshut fahrenden Opel Corsa. Bei dem 22 Jahre alten Fahrer wurden Symptome für Drogenbeeinflussung festgestellt. Ein Urintest zeigte Cannabiswirkstoffe. Eine Blutuntersuchung wurde veranlasst.

Lauchringen. Trunkenheit im Verkehr.

Die Polizei stellte am Freitagmorgen gegen 05.10 Uhr bei einem 22 Jahre alten Autofahrer Alkohol in der Atemluft fest. Der Mann hatte den Kreisverkehr in Richtung Friedhofstraße verlassen und beim Erkennen des Streifenwagens sein Auto abgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 1,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

Dogern. Betrunkener Autofahrer

Der Polizei wurde am Freitagmittag ein betrunkener Autofahrer gemeldet. Einer Zollstreife war der auf der B 34 in Schlangenlinien fahrende VW Golf aufgefallen. Der 51 Jahre alte Fahrer hatte eine starke Alkoholfahne, ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: