Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lauchringen: Frontalzusammenstoß Fahrradfahrer/Auto - Radler schwer verletzt

Freiburg (ots) - Lauchringen: Frontalzusammenstoß Fahrradfahrer/Auto - Radler schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Lauchringen. Der 46-jährige Mann befuhr um 18.15 Uhr die Horheimer Straße und fuhr in einer Kurve zu weit links. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte dem Radler nicht mehr ausweichen und prallte frontal mit ihm zusammen. Der 46-Jährige wurde auf die Motorhaube aufgeladen, prallte in die Windschutzscheibe und flog über das Auto hinweg auf die Straße. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert und in eine Klinik gebracht werden. Am Auto und am Fahrrad entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 14000 Euro.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: