Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Versteckspiel

Freiburg (ots) - Am späten Mittwochnachmittag spielten Kinder am Spielplatz im Nachtigallenweg Versteck. Ein 9-Jähriger versteckte sich in einer Hecke, die unmittelbar an die Straße angrenzt. Ausgerechnet in dem Moment, in dem ein jugendlicher Fahrradfahrer an der Hecke vorbeifuhr, sprang der Junge aus seinem Versteck genau vor das Fahrrad. Beide stürzten und zogen sich Verletzungen zu, die nach derzeitiger Erkenntnis der Polizei nicht allzu schwerwiegend sein dürften. Im Moment sieht es so aus, als hätte der Radfahrer tatsächlich keine Chance gehabt, den Jungen zu sehen oder den Unfall zu vermeiden. Dennoch rät die Polizei in jedem Fall dazu, in Bereichen, in welchen Kinder spielen oder spielen könnten, immer äußerst aufmerksam und bremsbereit zu fahren. Notfalls auch in Schrittgeschwindigkeit.

RW / rb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: