Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gebäudeband - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Freiburg und des Polizeipräsidiums Freiburg

Freiburg (ots) - Emmendingen - Wie bereits gemeldet kam es am 29.04.2015 gegen 14 Uhr 45 in der Martin-Luther-Straße in Emmendingen zu einem Brand in einem 14-stöckigen Hochhaus. Brandausbruch war in einer Wohnung im 12. Obergeschoss des Hauses. Der Brand konnte bereits gegen 15 Uhr 10 unter Kontrolle gebracht werden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurden - einschließlich Wohnungsinhaber - vier Personen leicht verletzt, darunter auch ein Feuerwehrmann. Neben der Wohnung des Beschuldigen wurden der Hausflur und mehrere weitere Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. Nach erster Schätzung entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro.

Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung. Zur Klärung der Brandursache wurden und werden durch Beamte der Zentralen Kriminaltechnik Freiburg kriminaltechnische Untersuchungen durchgeführt, die derzeit noch andauern. Die Staatsanwaltschaft hat einen Brandsachverständigen zur Klärung der Brandursache und des Brandgeschehens hinzugezogen.

In Verdacht steht der 42-jährige Wohnungsinhaber, der durch das Geschehen selbst verletzt wurde (Rauchgas). Er wurde vorläufig festgenommen und befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung.

dk/mm

Bisherige Meldung/Erstmeldung

POL-FR: Emmendingen: Gebäudebrand

Freiburg -

   - ERSTMELDUNG - 

Am 29.04.2015 kam es gegen 14 Uhr 45 zu einem Brand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in der Martin-Luther-Straße, wobei vier Personen verletzt wurden, darunter ein Feuerwehrmann. Genauere Angaben zu den Verletzungen liegen bisher nicht vor, jedoch besteht bei keinem der Verletzten Lebensgefahr. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr vollständig gelöscht. Im Moment finden noch Nachlöscharbeiten statt.

ma

Rückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: