Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen. Unfall mit Motorroller, Sozius schwer verletzt

Freiburg (ots) - Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 16 Uhr in der Basler Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 22 Jahre alter Mann schwer verletzt wurde. Er saß hinten auf einem Yamaha Aerox Motorroller, der von einem 21 Jahre alten Mann gelenkt wurde. Der Roller hatte keine Betriebserlaubnis und war nicht versichert. Während der Fahrt brach das hintere Federbein und der hinten sitzende Mann stürzte nach hinten auf die Straße und schlug mit dem Kopf auf. Weder der Lenker noch sein Mitfahrer trugen einen Schutzhelm. Das DRK brachte den Verletzten ins Spital Bad Säckingen. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde festgestellt, dass er weder einen Führerschein noch eine Prüfbescheinigung für Mofas besitzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: