Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Altstadt: Schaufenster eingeschlagen und Notebook gestohlen

Freiburg (ots) - Am frühen Samstagmorgen, um 04.26 Uhr, schlug ein unbekannter Täter im Bereich "Unterlinden" ein Fenster eines Computervertriebes ein und entnahm aus dem Schaufenster ein Notebook. Durch das Einwerfen der Scheibe wurde Alarm ausgelöst, worauf eine männliche Person durch Zeugen beim Wegrennen beobachtet wurde. Der Täter soll lange Haare und einen beigen Mantel getragen haben. Näheres ist derzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Freiburg-Nord, Tel. 0761/882-4221.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: