Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Junge Frau von unbekanntem Täter geschlagen - Zeugen gesucht -

Freiburg (ots) - Eine 21-jährige Frau und zwei Freundinnen malten am 29.12.2014 gg. 11.30 Uhr in der Wentzingerstraße im Bereich der Wiwili-Brücke mit ihren Händen ein Herz und ein Gesicht auf schneebedeckte Fahrzeuge, als die 21-Jährige von einem unbekannten Mann plötzlich geschlagen wurde und auf den Boden fiel. Als die 21-Jährige den Täter anschließend mit ihrem Handy filmen wollte, zwang er sie die Aufnahmen zu löschen und ging anschließend in Richtung Innenstadt flüchten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, Alter unbekannt, schlank, 175 - 180 cm, blaue Augen, 3-Tages-Bart mit weißen Stoppeln, trug eine blau-weiße Mütze, dunkle Hose, dunkelgraue Jacke und hatte ein westeuropäisches Aussehen.

Der Polizeiposten Freiburg-Stühlinger hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können, sich unter Tel.-Nr.: 0761 882-4221 zu melden.

CZ

Rückfragen bitte an:
Christian Zitzmann
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 3233
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: