Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Markwaldstraße zur Bergung eines Lkw's gesperrt

Freiburg (ots) - Heute um 11.15 Uhr rutschte ein Lkw, welcher die Markwaldstraße befuhr aufgrund der Schneeglätte von der Fahrbahn in den Seitengraben. Der Fahrer des Lkw's wurde glücklicherweise nicht verletzt. Während der Bergung des Lkw's muss die Markwaldstraße nun in beide Richtungen, ab der Bebelstraße und der Hermann-Mitsch-Straße, gesperrt werden. Da es sich nach Auskünften der Kräften vor Ort um eine aufwändige Bergung handelt, wird diese ca. 2 Stunden in Anspruch nehmen. Der Verkehr wird während der Bergung durch die Polizei umgeleitet.

CZ

Rückfragen bitte an:
Christian Zitzmann
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 3233
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: