Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Unfallflucht auf der BAB 5 Fahrtrichtung Basel nach der Anschlussstelle Teningen -Zeugen gesucht-

Freiburg (ots) - Am 29.12.2014 gegen 13 Uhr ereignete sich auf der schneeglatten BAB 5 kurz nach der Anschlussstelle Teningen ein Verkehrsunfall. In diesem Zusammenhang wird der Fahrer eines weißen, sportlichen Pkw's gesucht, welchem eventuell nicht bekannt ist, dass er zum Unfallhergang beigetragen hatte, da es zu keiner Kollision mit dessen Fahrzeug kam. Aufgrund seiner Fahrweise zwang er den Geschädigten Fahrzugführer jedoch auf schneeglatter Fahrbahn so stark zu bremsen, dass dieser nach links in die Leitplanke rutschte und nun einen erheblichen Sachschaden an seinem Fahrzeug hat. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Unfallherganges sich unter Tel.-Nr.: 0761 882-3100 zu melden.

CZ

Rückfragen bitte an:
Christian Zitzmann
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 3233
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: