Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Herrischried. Fußgängerin von Pkw angefahren

Freiburg (ots) - Eine 74 Jahre alte Frau wurde am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Säckingen gebracht werden. Die Frau hatte gegen 12.00 Uhr die Straße auf Höhe des Rathauses überquert, obwohl auf der Straße ein Auto fuhr. Der 47 Jahre alte Autofahrer konnte auf der schneebedeckten Straße nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste mit seinem Touran die Fußgängerin. Die Frau erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde stationär im Spital aufgenommen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: