Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden - Lebensmittelmarkt überfallen

Freiburg (ots) - Ein mit schwarzem Schaal maskierter Täter betritt am Dienstagabend gegen 20.25 Uhr einen Lebensmittelmarkt in der Güterstraße und fordert vom Kassierer unter Androhung mit einem Messer die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem ihm der Kasseninhalt ausgehändigt wurde floh der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter wird als ca. 30 Jahre alt und ca. 180 cm groß beschrieben. Er sprach hochdeutsch ohne erkennbaren Akzent und war mit einer dunklen Winterjacke mit Kapuze bekleidet. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Rheinfelden Tel. 07623 74040 oder der Kriminalpolizei Bad Säckingen Tel. 07761 934500 zu melden.

FLZ PP Freiburg/MSchm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: