Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Festnahme eines Einbrechers auf frischer Tat

Freiburg (ots) - Am 23.12.2014 Uhr konnte gegen 01:50 Uhr ein polizeibekannter Täter in einem Supermarkt in der Engelbergerstraße in Freiburg durch die Polizeihundestaffel des Polizeipräsidiums Freiburg festgenommen werden. Bereits wenige Minuten nach Eingang der Alarmmeldung beim Führungs- und Lagezentrum der Polizei befand sich die erste Polizeistreife beim Einbruchsobjekt und stellte fest, dass eine Tür gewaltsam geöffnet worden war.

Der Supermarkt wurde durchsucht, was zur Festnahme des Täters führte, welcher sich im Verkaufsraum versteckt hielt. Der 18jährige Ägypter wird noch heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg beim Hafrichter des Amtsgerichts Freiburg zur Haftprüfung vorgeführt.

lr/cz

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: