Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lauchringen. Strahler überhitzt und in Brand geraten

Freiburg (ots) - Feuerwehr und Polizei rückten am Montagabend zu einem Brand in den Kinderpark in der Lauchringer Straße aus. Gegen 17.21 Uhr war gemeldet worden, dass dort ein Brand im Deckenbereich ausgebrochen sei. Die Feuerwehr löschte einen in Brand geratenen Strahler und montierte ihn ab. Durch die Hitze hatte sich der Trägerbalken dunkel verfärbt, blieb aber ansonsten unbeschädigt. Der Schaden beschränkt sich auf den defekten Strahler und liegt bei einigen hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: