Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Ladendiebstahl

Freiburg (ots) - Am Freitag, den 19.12.2014 wurde das Polizeirevier Titisee-Neustadt gegen 16:00 Uhr informiert, dass in einem nahegelegenen Lebensmittelgeschäft eine Person beim Diebstahl mehrerer Waren beobachtet wurde und jetzt festgehalten wird. Bei dem festgehaltenen 36-jährigen Mann wurden bei der Durchsuchung durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Titisee-Neustadt insgesamt fünf gestohlene Artikel aufgefunden. Weiter fanden sich in seiner Umhängetasche zwei weitere Bekleidungsstücke im Wert von ca. 120,00 EUR, die er, wie die weiteren Ermittlungen bestätigt haben, in einem ebenfalls nahegelegenen Modegeschäft entwendet hatte. Die entwendeten Gegenstände konnten den geschädigten Geschäftsinhabern wieder ausgehändigt werden. Es besteht die Vermutung, dass der suchtkranke Täter die von ihm entwendeten Gegenstände offensichtlich zu Geld machen wollte. Der Gesamtschaden liegt im unteren dreistelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: