Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Rheinfelden: Polizei zieht alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr

Freiburg (ots) - Seinen Führerschein abgeben musste ein 38 jähriger Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Rheinfelden. Der Mann war einer Polizeistreife aufgefallen, als er ohne Licht von der Friedrichstraße auf einen Parkplatz fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer stark alkoholisiert war. Dies hatte eine Blutentnahme und den Verlust des Führerscheines zur Folge. Da der Mann keinen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er zudem eine empfindliche Sicherheitsleistung hinterlegen

FLZ CP/VV

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: