Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Rheinfelden: Münzgeld aus unverschlossenem Pkw entwendet

Freiburg (ots) - Leichtes Spiel hatte ein Dieb in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Kurzen Straße in Rheinfelden. Dort stand in einem Hinterhof geparkt ein unverschlossener Audi. In der Mittelkonsole lagen zwei Geldbeutel mit Euro- und Schweizer Franken-Münzen. Als der Besitzer des Wagens am nächsten Morgen zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass aus dem Fahrzeuginneren das gesamte Münzgeld entwendet worden war. Die Polizei rät ausdrücklich: Lassen Sie keine Wertsachen in Ihrem Auto zurück. Verschließen Sie immer Ihr geparktes Fahrzeug, auch auf dem eigenen Grundstück.

FLZ CP/VV

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: