Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Rheinfelden: Missachten der Vorfahrt führt zu Verkehrsunfall

Freiburg (ots) - Am Freitagnachmittag, gegen 15:50 Uhr, verursachte eine 42-jährige VW-Fahrerin einen Verkehrsunfall, der zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte. Die Fahrerin beabsichtigte mit ihrem Pkw von der Mouscron-Allee auf die B 316 einzubiegen und übersah hierbei einen 22-jährigen Ford Fahrer. Durch den Unfall war die Fahrspur in Richtung Rheinfelden blockiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

FLZ/Bd/VV

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: