Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Unfallflucht auf Pendlerparkplatz am Bahnhof - Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - Am Mittwochmorgen, 17.12.2014, stellte ein Pendler sein goldfarbenes Mercedes Coupé auf einen der vorgesehenen Pendlerparkplätze am Denzlinger Bahnhof. Als er nach der Arbeit wieder zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, dass ihm ein anderer Autofahrer beim Rangieren gegen die Fahrzeugfront gestoßen sein muss und einen kleinen, aber dennoch ärgerlichen Schaden verursacht hat. Dieser könnte bereits durch eine stärkere Berührung der Fahrzeuge verursacht worden sein, die der Verantwortliche im Regen eventuell nicht einmal als solche wahrgenommen haben muss. Er hat sich bislang zumindest weder beim geschädigten Autobesitzer, noch bei der Polizei gemeldet, weshalb diese nun Ermittlungen anstellt.

Das Gesetz sieht bei Bagatellschäden eine Sonderregelung vor, wenn sich der Verantwortliche zumindest im Nachhinein meldet. Die Unfalluhrzeit steht derzeit noch nicht fest. Die Polizein in Waldkirch bittet um Mitteilung sachdienlicher Hinweise. Telefon: 07681/4074-0.

rb/jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: