Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/St. Georgen: Raub in der Bozener Straße - Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - Wie der Polizei erst später bekannt wurde, wurde ein 58 Jahre alter Mann am Samstag, 13.12.2014, gegen 23:00 Uhr in der Bozener Straße Opfer eines Raubes.

Zwei unbekannte männliche Täter sprachen den gehbehinderten Mann in russischem oder polnischem Akzent auf Zigaretten an. Einer der beiden hielt plötzlich ein Messer oder einen messerähnlichen Gegenstand vor und verlangte die Herausgabe des gesamten Bargeldes und seiner Armbanduhr. Der Mann händigte daraufhin einen zweistelligen Bargeldbetrag und seine Armbanduhr aus.

Die Täter flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Gabelsberger Straße.

Beschreibung der Täter: Beide Täter ca. 175 -180 cm groß, 20 bis 30 Jahre alt, dunkel gekleidet, bekleidet mit Lederjacken und Turnschuhe, Kapuzen und Baseballmütze ins Gesicht gezogen.

Die Kriminalpolizei in Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können, sich unter der Telefonnummer 0761 882-5777 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: