Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Feldberg - Brand von Teilen einer Holzfassade über Hoteleingang

Freiburg (ots) - In einem Feldberger Ortsteil wurden am Montag, 15.12.2014, gegen 19.45 Uhr, nach Brandgeruch, auch bereits Flammen an der Fassade aus Holzschindeln über dem Eingang eines Hotels in einem Ortsteil von Feldberg wahrgenommen. Durch die Brandentdecker und einen zufällig in der Nähe befindlichen Feuerwehrmann konnten die Flammen noch mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Die kurz darauf eintreffende Feuerwehr konnte die elektrischen Leitungen im dortigen Bereich abschalten und nach Entfernung von Teilen der Wandverkleidung weitere Brandzehrungen beseitigen. Die Hausbewohner und vier Hotelgäste befanden sich unmittelbar nach Brandentdeckung ebenfalls außerhalb in Sicherheit. Der Sachschaden liegt nach erster Schätzung im fünfstelligen Eurobereich.

Mit der Feststellung der genauen Brandursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Brandsachverständiger beauftragt.

Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Feldberg, Hinterzarten und Titisee-Neustadt im Einsatz. Ebenso war ein Notarzt und mehrere Rettungsassistenten vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: