Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim-Hügelheim - Unfall mit mehreren Verletzten

Freiburg (ots) - Auf seinen Führerschein muss ein junger Fahrzeugführer für längere Zeit verzichten müssen, da er laut eigenen Angaben hinter dem Steuer seines Fahrzeugs eingenickt war und hierdurch einen Unfall verursacht hatte. Der 25-Jährige Fahrzeuglenker befuhr am frühen Sonntagmorgen, 14. Dezember, gegen 06.00 Uhr die Basler Straße in Müllheim-Hügelheim und überfuhr vermutlich in Folge eines Sekundenschlafs eine Verkehrsinsel samt Verkehrszeichen. Der Fahrzeugführer selbst sowie seine beiden Mitfahrer wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro. Da die Ölwanne des Pkw bei dem Unfall zerstört wurde, musste zudem auch die Feuerwehr Hügelheim für die Reinigung der stark verschmutzten Fahrbahn aktiv werden.

RM/DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: