Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Waldshut-Tiengen/Waldshut. Alkohol am Steuer - Waldshut-Tiengen/Waldshut. Einbruch in Friseurgeschäft - Waldshut-Tiengen/Weilheim. Unfall nach riskantem Überholen

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/Waldshut. Alkohol am Steuer

Eine Zollstreife stellte am Samstag gegen 03.30 Uhr bei einer Autofahrerin Alkoholeinwirkung fest und verständigte die Polizei. Bei einem Atemalkoholtest wurden 0,84 Promille gemessen. Die 22 Jahre alte Frau musste ihren Opel stehen lassen, sie wird angezeigt.

Waldshut-Tiengen/Waldshut. Einbruch in Friseurgeschäft

In der Nacht zum Samstag wurde in ein Friseurgeschäft in der Wallstraße eingebrochen. Der Täter hebelte die Eingangstüre auf und betrat die Räume. Aus dem Kassenbereich wurden ein laptop und die Wechselgeldkassette mit etwas Münzgeld gestohlen. Außerdem fand der Täter auch eine Goldkette mit Anhänger, die er ebenso wie zwei Haarschneidemaschinen mitgehen ließ.

Waldshut-Tiengen/Weilheim. Unfall nach riskantem Überholen

Der Verursacher eines Unfalls auf der Straße zwischen Bürglen und Indlekofen ist nach dem Vorfall weitergefahren, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Er fuhr gegen 18.30 Uhr von Gurtweil in Richtung Indlekofen und überholte mit seinem roten Pkw (es könnte sich um einen Ford Fokus handeln) nach der scharfen Linkskurve einen langsam fahrenden Traktor, obwohl Gegenverkehr kam. Der Fahrer des entgegenkommenden VW Golf musste eine Vollbremsung machen und bis auf den Grünstreifen ausweichen. Der dann folgende Skoda Octavia musste ebenfalls bis auf den Grünstreifen ausweichen, hierbei wurde die Frontstoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Zeugen, die Hinweise auf den roten Pkw mit WT-Kennzeichen geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Waldshut (Tel. 07751 83160) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: