Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Littenweiler: Spielhaus auf Kinderspielplatz durch Brandlegung beschädigt

Freiburg (ots) - Am 11.12.2014, 15.30 Uhr kam es in 79117 Freiburg Ebnet, Hornbühlstraße/Ecke Zartener Str. auf dem dortigen Kinderspielplatz zu einer Sachbeschädigung durch Brandlegung. Das Holzkinderspielhaus wurde in Brand gesetzt. Der Brand konnte durch eine Anwohnerin mit mehreren Eimern Wasser gelöscht werden. Sie sprach gegen 16.15 Uhr mit zwei Jugendlichen, die sich auf dem Spielplatz aufhielten und Fotos des beschädigten Spielhauses fertigten. Diese Jugendlichen werden dringend als Zeugen gesucht. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Littenweiler unter Tel: 0761/61116-12 oder rund um die Uhr an das Polizeirevier Süd unter Tel: 0761-8824421.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: