Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Aufmerksame Zeugen vermuten Einbrecher

Freiburg (ots) - Am 11.12.2014 wurde der Polizei gegen 23:00 Uhr gemeldet, dass ein Zeuge eine verdächtige Wahrnehmung mitteilen wolle. In einer Wohnung in der Bugginger Straße könne er eine Person mit Taschenlampe wahrnehmen und vermute möglicherweise einen Einbruch.

Bie der Überprüfung konnten die Polizeibeamte feststellen, dass der 4jährige Sohn der Familie mit der Schlafdecke über den Kopf gezogen auf seinem Bett im Kinderzimmer saß und mit einer Taschenlampe spielte.

Für die Eltern sicherlich gut zu wissen, dass für den Ernstfall aufmerksame Nachbarn zugegen sind.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: